Im Winter sah man ihn regelmäßig in den Powerräumen der ELAN-Studios Wennigsen und Barsinghausen unter meiner Anleitung sein Krafttraining absolvieren, im Sommer wird er sich zum achten Mal über die Alpen und Pyrenäen quälen, um seine Teamkapitäne Dennis Menchow und Robert Gesink zu unterstützen: Grischa Niermann wurde von seinem holländischen Team Rabobank zum achten Mal für die Tour de France nominiert.
Gemeinsam mit meinen ELAN-Kollegen, bei denen sich Grischa aufgrund seiner sympatischen und bescheidenen Art hoher Beliebtheit erfreut, drücke ich ihm beide Daumen!< Derzeit befindet sich Grischa in der Schweiz und bereitet sich bei der Tour de Suisse auf die „Große Schleife“ vor.

Torsten
to-be-strong.de