Virgilius Alekna hat beim European Area Permit Meeting im spanischen Zaragoza seine Siegesserie ausgebaut und zum 37. Mal in Folge einen Diskuswettkampf gewonnen. Der amtierende Olympiasieger, Welt- und Europameister gewann dieses Mal mit 67,63m. Seine besten drei Versuche hätten Alekna zum Sieg geführt, der zweitplatzierte Spanier Mario Pestano kam auf 65,63m.

ET
to-be-strong.de