Ein weiteres absolutes Highlight in der Karriere des Spitzenwrestlers Patrick Schulz steht am kommenden Samstag an. Im Vorfeld des American Football-Spiels der Frankfurt Galaxy tritt Patrick in einem Match gegen Eric Schwarz an.

Für beide kein leichter Kampf, schließlich kennt jeder den anderen in- und auswendig. Zu Beginn seiner Karriere wurde Patrick von Schwarz trainiert, sie bildeten in der Folge das äußerst erfolgreiche Tag-Team “Made in Germany”.

Mit Eric Schwarz verbindet Patrick allerdings auch die schwärzeste Stunde in seiner Karriere. Im Hauptkampf bei einer Veranstaltung in Frankreich im Oktober 2004 brach Patrick sich das Fußgelenk und riss sich einige Bänder. Tragisch auch, da er den Kampf im Griff hatte und sich bei seinem Finisher-Move verletzte! Ein halbes Jahr Pause war das Ergebnis dieses Kampfes.

Wir drücken Patrick für seinen Auftritt am Samstag die Daumen!

Im zweiten Match der Veranstaltung wird Wrestling-Legende Cannonball Grizzly (etwa 170kg Lebendgewicht) gegen Martin Nolte antreten. Der Hauptact ist aber ganz sicher der Vergleich Schulz – Schwarz.

sponsored by to-be-strong.de.