Mit unseren Vereinsmeisterschaften haben wir die neue Saison 2011 eingeläutet, mit Vereinsgründung, Eintritt in den DHGV und Bezug der neuen Trainingsanlage Anfang April ist einiges im Gange, jetzt gilt es, all unsere Aktivitäten in eine erfolgreiche Wettkampfsaison münden zu lassen. Seid ihr bereit?

Hier die Wettkämpfe der ersten Saisonhälfte bis zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Hamm am ersten Juliwochenende. Ich werde eure Zu- und Absagen in einem extra Beitrag zusammenfassen.

7./8.Mai 2011 Kempen

Für Kempen haben wir zwei Männerteams gemeldet, die Damen werden eine Allianz mit den Stoneflowers aus Nettetal eingehen und als Mixteam an den Start gehen.
Samstag ist der Mannschaftswettbewerb. Bei den Damen sind Kiki und Dominica gemeldet, folgende männliche Highlander haben bisher zugesagt:

Torsten Hülsemann
Andreas Neuber
Daniel Stolper
Patrick Granzow
Thomas Schacht
Marc Schlenczek
Peter Sjoerds
Kilian Theil
Ole Marhencke
Erik Hanff
Norman Böckler

Bastian Kunnemann ist derzeit in der Schwebe, er wird die nächsten Tage sagen können, ob er arbeiten muss oder nicht. Javier Martin Calleja hat zugesagt, ist aber (noch) kein Vereinsmitglied.
Bisher sind das elf feste Kandidaten. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass es leider immer zu Absagen kommt, so dass weitere Zusagen mit großer Wahrscheinlichkeit auch noch starten können. Falls dem doch nicht so sein sollte und 12 Mann voll sind, besteht immer noch die Möglichkeit, andere Teams zu verstärken. Irgendwo fehlt immer ein Mann.
Ich gehe davon aus, dass wir zwei starke Teams an den Start bringen werden. Wenn ich mir das Leistungspotential und den Trainingseifer der Athleten anschaue, sollte das erste Team wieder im Kampf um die Spitze mitmischen und das zweite Team am vorderen Drittel kratzen!!!
Am Sonntag wird Kiki bei den Damen und meinerseits bei den B-Heavies antreten. Eine Meldung von Daniel und Patrick wurde leider nachträglich (mit einem Tag Verspätung zum Meldeschluß!!!) nicht mehr ermöglicht.

Am 28./ 29.Mai 2011 finden Highlandgames in Kamen statt, veranstaltet vom uns eng befreundeten Clan Ironforge. Eine Selbstverständlichkeit, auch hier mit einem oder zwei Teams anzutreten.
Samstag sind die Heavyevents. Am Start bei den B-Heavies Patrick, Daniel und ich. Besonders interessant aber, dass bei den A-Heavies einige der weltbesten Athleten an den Start gehen… und das ist keine Übertreibung. Wer also Zeit hat, unbedingt anschauen!!! Und nebenbei könnt ihr Patrick, Daniel und mich ja auch ein bisschen anfeuern! icon wink Saisonplanung für das Highlandgamesteam   erste Saisonhälfte!
Sonntag ist dann der Mannschaftswettbewerb. Wer ist mit dabei?

Pfingstsonntag, 12.6.2011 finden die Highlandgames in Schaag statt, veranstaltet von den Nettetalern um Jürgen Stickelbrock. Letztes Jahr ein kleiner, aber ungeheuer charmanter Wettkampf. Hier findet nur ein Mannschaftswettbewerb statt. Wer ist dabei?

Samstag, 18./19.6.2011: Highlandgames in Xanten. Sieg 2007, 2. Platz 2008, 3. Platz 2010… Traditionen, auch wenn ich die jedes Jahr schlechter werdende Platzierung mit Sorgen betrachte! icon wink Saisonplanung für das Highlandgamesteam   erste Saisonhälfte!
Samstag ist Mannschaft, Sonntag Einzel.
Wer ist bei der Mannschaft dabei? Wer von den Heavies möchte starten?

Zwei Wochen später dann die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Hamm. Ich weiß noch nicht, ob wir mit einer oder zwei Mannschaften an den Start gehen können. Wer möchte dabei sein?
Voraussetzung für die Teilnahme im Männerteam ist, an mindestens einem oder besser zwei der vorherigen Wettkämpfe teilgenommen zu haben.
Wie sieht es mit den Heavies aus? Wer möchte im Einzel starten?

Wer von den anderen hat vielleicht noch Lust, es ebenfalls bei den B-Heavies zu probieren? Erik, Mirco…?
Bei dem ein oder anderen sehe ich da durchaus Chancen…

Schreibt mir bitte oder teilt es mir persönlich beim Training/ im Studio mit!

Torsten
to-be-strong.de