Beim Schwarzwaldmeeting in Schapach am Sonntag überzeugte Petra Lammert erneut mit einer Weite nahe der 20m. Die Weltjahresbeste (20,04m) kam in ihrem besten Versuch – dem zweiten – auf 19,78m.
Auch die Olympiazweite Nadine Kleinert wusste zu überzeugen. Erstmals kam sie diese Saison über 19m, genau auf 19,08m, lieferte dabei aber eine phänomenale Serie an: 18,96, 18,99, 19,08, 18,97, 18,88, 18,84! Alle sechs Stöße innerhalb von 24cm! Unglaublich, diese Stabilität!

Den Männerwettbewerb gewann Europameister Ralf Bartels mit 20,47m. Sein nationaler Hauptkonkurrent Peter Sack, der Bartels diese Saison schon zweimal schlagen konnte, war in Schapach nicht am Start.

to-be-strong.de