Immer mal wieder haben wir neue Athleten dabei, immer wieder stellt sich dann die Frage, was man denn für die Highlandgames benötigt, was man mitnehmen soll…

Hier eine kleine Liste mit den wichtigsten Dingen:

Kilt !!!
Schuhe (wenn möglich verschiedenes Schuhwerk für unterschiedliche Disziplinen: Stollenschuhe, Laufschuhe, evt. Arbeitsschuhe)
Mannschaftstrikot
Bekleidung zum Wechseln (v.a. Socken!)
Regenjacke
viel zu Trinken (v.a. Wasser)
Obst, leicht verdauliche Riegel
Nudeln/ Reis oder Ähnliches
Tapeverband
Pflaster/ Verbandsmaterial
Eisspray
falls vorhanden Kiltsocken
lange Klamotten zum Überziehen
Sonnenmilch
Harz (für Hammerwerfen, evt Tauziehen)
Spüli und Babyöl zum Entfernen desselbigen
alte Handtücher zum Abtrocknen der Wurfgeräte
Sitzgelegenheiten (Decke/ Matte/ Stuhl)
evt Sonnenschirm
Arbeitshandschuhe (z.B. für Fassrollen)
Gewichthebergurt
Magnesia
je nach Jahreszeit Kopfbedeckungen (Cappi -> Sonne/ Mütze -> Kälte)
Anstecknadeln
Gürtel zur Befestigung des Kilts
Geld
Taschentücher
evt Therabänder/ Medizinball zum Aufwärmen
Digitalcamera
gute Laune und Spaß
Teamfotografin incl Fanclub
“Nein Mann” für die Autofahrt (aber nur wenn ich im anderen Auto sitze)

Bei manchen Dingen reicht es natürlich auch, wenn der eine oder andere Teamkollege es dabei hat. Das sollte man aber vorher absprechen!
Ergänzungen bitte an mich!

Torsten
to-be-strong.de