Hallo Freunde der Bavarian Highlands,

Tabadh leat !

wir befinden uns auf der Zielgeraden zu den 2. internationalen deutschen und bayerischen Highlandgames. In Kürze beginnt die Zuschauerpromoten und die Holledauer Highlander befinden sich im Vorbereitungsstreß.

Jetzt gilt es für alle Teams sich allmählich anzumelden und kräftig zu trainieren. Bitte beachtet hierbei auch den Anmeldeschluß auf unserer Homepage. Das Anmeldeformular befindet sich ebenfalls auf der Homepage und kann entweder online versendet werden oder per FAX an uns gesendet werden.

Wir sind zudem bemüht, den mehrfach angekündigten Kittlladen nun bald Wirklichkeit werden zu lassen, allerdings fehlt uns derzeit tatsächlich nur die liebe Zeit den Laden restlos fertigzustellen. Dennoch könnt Ihr über uns schon Kittl bestellen. Auf der Homepage ist eine Maßvorlage hinterlegt und die einzelnen Preise nennen wir Euch gerne telefonisch bzw. hängen diese auch ein wenig von der Anzahl der von Euch georderten KIttl ab. Für eine Teamausstattung ( 5 Kittl ) wird der Preis günstiger. Bitte beachtet bei der Teamanmeldung bitte, dass es nicht Pflicht ist einen Kittl von uns zu tragen. Wichtig ist lediglich, dass Ihr ein einröhriges Kleidungsstück besitzt. Dieser Hinweis gilt für Newcomer, welche bisher noch nicht an Highlandgames teilgenommen haben. Bei uns gibt es auch die Edelkittl aus dem Hause von Thomas Rettl, welcher auch die von uns wieder entdeckte bayerische Urtracht produziert. Die Kampfkittlqualität aus dem Hause Rettl hat Lederriemen und ist vom Stoff sehr hochwertig gehalten.

Wer sich keinen Kittl kaufen möchte, kann sich bei uns auch einen Ausleihen. Hierzu benötigen wir aber in jedem Fall bis spätestens 20.06.2007 die Anzahl der benötigten Kittl und die Leihgebühr ist vorab zu überweisen. Wer hierzu fragen hat, bitten wir sich bei uns zu melden. NAch dem 20.06. können definitiv keine Order mehr für Leihkittl angenommen werden.

Uns kam zu Ohren, dass bei dem ein oder anderen Team noch ein Teilnehmer fehlt oder wegen anderweitigen Terminen kein vollstädniges Starterteam starten kann. Deshalb hier unser Aufruf an alle……

wer alleine ist und dennoch an den Wettkämpfen teilnehmen möchte, soll sich bitte ebenfalls bei uns melden. Wir schaffen die Kontakte und Ihr könnt dann bei einem Team mit einsteigen.

Das nächste Event in Sachen Highlandgames findet im Chiemgau bei den Schankmännern statt. ( Link auf unserer Homepage ) Der Wettkampftag findet am 03.06.2007 statt und am 02.06. ist eine Zeltparty angesagt. Die Jungs und Mädels haben die Teilnehmerteams auf 16 Teams beschränkt. Leider fällt der Termin etwas unglücklich, da noch der ein oder andere Fußballverein spielt und auch noch Pfingstferien sind. Wer hier eventuell an den Wettkämpfen teilnehmen möchte, soll sich bitte bei uns melden. ( Auch EInzelpersonen, da man eventuell noch ein Team zusammenstellen kann ) Eine Teilnahme kann jedoch nicht garantiert werden, da wie gesagt die Teams beschränkt sind. Bitte meldet Euch deswegen schnell bei uns. Der Stand auf der Homepage bzgl. der gemeldeten Teams weist momentan noch eine Übermacht österreichischer Teams auf und die Schankmänner würden sich noch auf ein paar regionale Teams freuen. Insbesondere auch Frauenteams sind dringend gesucht. Wie mir der Vorstand berichtet hat, ist der Stand auf der Homepage noch aktuell.

Die Games im Chiemgau wären auch eine tolle Gelegenheit schon einmal für unsere Games vom 07.07. bis 08.07. zu trainieren. Hier habt Ihr die Möglichkeit, euch gleichzeitig mit ein paar wirklich starken Teams von unseren Freunden aus Österreich zu messen, wobei wie immer, Kraft wirklich nicht alles ist.

Wie uns das amtierende Highlandermeisterteam aus Kärnten mitteilt, sind die Jungs bereits kräftig am trainieren und möchten in jedem Fall Ihren Titel verteidigen. Die Kiwanis freuen sich schon auf die Titelverteidigung und ich denke einmal, da haben ein paar Teams aus Bayern eventuell etwas dagegen.

Mit in der Runde der Highlandgames-Veranstalter stehen nun auch die Tiroler Highlander, deren Games Ihr auf der Terminliste wiederfindet.

Demnächst hat Ihre Majestät die britische Königin Gegurtstag und es ist uns eine Ehre, dass wir seitens der britischen Botschaft diesbezüglich zu einem Empfang geladen wurden.

Auf unserer Homepage findet Ihr auch einen Link zu den World Champion Chips in Inverness. Nach Informationen der Veranstalter gibt es Karten von 2 bis 6 Pfund und es gibt in Invernes nette Hotels, welche Zimmer ab 25 Pfund anbieten. Inverness hat einen eigenen Flughafen, welcher im Idealfall ab London angeflogen wird. Inverness liegt bei Loch Ness und an den Wettkämpfen nehmen die besten Highlander der Welt teil. Darunter auch der amtierende Weltmeister.

Wichtig auch der nächste

Stammtisch der Holledauer Highlander am 28.05.2007

im Müllerbräu zu Pfaffenhofen. Jeder der kommen möchte ist ein gern gesehener Gast. Bringt Euch ein und seid dabei, wenn wir die Games vorbereiten und planen.

Wir haben wieder eine Menge vor und wollen mit Euch gemeinsam die Topegames im Süden Deutschland organisieren. Es ist eine Veranstaltung für Jedermann ( und jede Frau icon wink Newsletter der Bavarian Highlands vom 22.05.2007 ) und Sie lebt auch nur von angagierten Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Im Anschluß daran gibt es auch wieder eine tolle DVD der Games und jeder der einmal das Gefühl eines Highlanders bzw. einer Highlanderin erleben möchte, sollte an diesen Wettkämpfen teilnehmen.

Für die deutschen Teilnehmer sei hier nochmals erwähnt, dass es keinesfalls nur um Kraft geht, denn der der viel Kraft hat, hat eventuell Probleme beim Bierwürg´n oder kann nicht mit rohen Eiern umgehen. Also Jungs und Mädels, Männer und Ladys, solche wie ich und der Rest der übriggebliebenen Damenwelt, meldet Euch an zu den

2. Internationalen deutschen und bayerischen Highlandgames

Unser Motteo der Games lautet wie immer…

Wickel den Kittl und sei dabei

in diesem Sinne

slaintee waar

Euer

Mac Rendite ( alias Hans-Jürgen Kaschak )

( Geschäftsführer der Bavarian Highland Club GbR und Präsident des Holledauer Highlander Bayern e.V. )

weiters sendet Euch auch

MAC Gastro ( alias Sigi Schön )

( Geschäftsführer der Bavarian Highland Club GbR und Vizepräsident des Holledauer Highlander Bayern e.V. )

die besten Grüße

( verantwortlich für den Inhalt: Bavarian highland Club GbR Tel. +49 (0) 8137-92850 )