Nachdem Martin Moedel ja beim letzten Turnier aufgrund Überlastungsproblemen leider am zweiten Tag passen musste (wir berichteten), hat er am vergangenen Wochenende so richtig zugeschlagen – im wahrsten Sinne des Wortes!

Bei 37 Grad (!!!) spielten die Senkrechtstarter Bayerns den Titel “Golfgott 2007″ aus.
174 Golfer bewarben sich um diesen Titel, aber – auch aufgrund seiner hervorragenden körperliche Fitness, welche bei diesem Wetter mit entscheidend war – Martin gewann dieses Turnier überlegen: 4 Schläge vor dem Zweitplatzierten!

Gratulation zu dieser tollen Leistung, Martin!

ET
to-be-strong.de