Die Meldungen in den Nachrichten, dass Milchpulver auf dem Weltmarkt deutlich teurer geworden ist, da Länder wie China deutlich mehr nachfragen, haben es bereits vermuten lassen: Die Proteinpreise werden von den Herstellern zum 1.Juli deutlich angehoben. Besonders ärgerlich: am stärksten trifft es unser beliebtestes und umsatzstärkstes Produkt, das Whey Protein der Firma Peak.
Auch dies war aber zu erwarten, denn Peak hatte wirklich lange versucht, die Preise auf einem konstanten Level zu halten, auch als andere Hersteller schon lange auf die erhöhten Rohstoffpreise mit Preiserhöhungen reagiert hatten.

Auch wir sind natürlich gezwungen, zum 1.7. die Preise anzuheben. Wer sich jetzt noch einmal mit Protein – insbesondere Whey-Protein – eindecken möchte, der melde sich bitte per Mail, ICQ oder telefonisch. Restbestände geben wir selbstverständlich noch zum alten Preis ab!

ET
to-be-strong.de