Unser lieber Dirk, den regelmäßigen Lesern hier als Autor der äußerst beliebten Benchpress-Reihe bekannt, hat vom Job-Center in Aussicht gestellt bekommen, dass er einen Kurs als B-Trainer gesponsort bekommt, wenn er einen Arbeitgeber vorweisen kann, der ihn mit dieser Ausbildung einstellen wird.

Wie ihr aus Dirk’s Beiträgen erkennen könnt, ist er ein erfahrener Kraftsportler (15 Jahre Training) mit Erfahrung als Leistungssportler (American Football), welcher immer offen für Neues ist und neue Trainingssysteme gerne ausprobiert (z.B. PITT, 5×5, …)
Ich kann es mir gut vorstellen, dass Dirk erfolgreich mit Trainierenden arbeitet und sein Wissen weiter gibt.

Aus welcher Basis die Anstellung erfolgen sollte, das ist zuerst einmal egal, es wäre auch auf 400,- Basis möglich, wobei eine Vollzeit- oder Teilzeittätigkeit natürlich wünschenswerter wäre.

Falls ihr zufällig aus Kiel oder Umgebung kommt oder einen Studiobetreiber kennt, der Dirk mal zu einem Vorstellungsgespräch einladen würde, meldet euch bitte bei mir, ich stelle dann den Kontakt her!

ET
to-be-strong.de