Wie ich eben von den German Lowland Pipes & Drums Xanten mitgeteilt bekam, sind für die Highlandgames am Samstag 8 Teams gemeldet. Mit dabei unsere beiden Teams “to-be-strong” (Ole, Olli, Tim, Dennis H., Daniel, Torsten) und “to-be-stronger” (Thomas aka “Schachti”, Dennis F., Jan, Thimo, Dirk und Michael).

Dennis F., Dennis H. …, erinnert mich hier rgendwie an die Spice Girls! *lol*

Das Teilnehmerfeld ist ein wenig kleiner als in Kempen, aber keineswegs schwach besetzt, da unter anderem die “Stoneheads” mit zwei starken Teams gemeldet sind.
Ein größeres Starterfeld hätte man sicher zusammenbringen können, wenn in Kempen Flyer verteilt worden wären.

Ein paar organisatorische Dinge für alle Teammitglieder:

# die Kilts für die “Frischlinge” sind heute eingetroffen. Die Kilts für Dirk und Michael bringe ich Samstag mit, die anderen können ihre Kilts diese Woche im Rahmen des Trainings schon haben.
# wir trainieren diese Woche noch am Dienstag und Donnerstag. Dienstag Treffen 17.30 bei mir oder kurz vor 18 Uhr in Messenkamp am Sportplatz.
# am Samstag sollten wir gegen 10 Uhr am am Klevertor in Xanten antreten. Es folgt dann ein Marsch durch die alte Römerstadt, bevor es um 12 Uhr mit dem Wettkampf losgeht. Dieser findet auf der Parkanlage am Ostwall statt.
# bitte nicht die bereits erwähnten Handschuhe vergessen!
# bitte alle die To-be-strong-Shirts einpacken! Wer diese vergisst, wird mit 10 Extrarunden Baumstammziehen bestraft. *g*

Für weitere Infos bitte die Tage noch einmal hier reinschauen!

Highlander-Torsten
to-be-strong.de