Auf Vorschlag unseres treuen Kunden Tim Heitkötter startet am 5.5.2007 erstmals ein Team bei den Highlandgames in Kempen. Es handelt sich dabei um einen Mannschaftswettbewerb, bei dem 5 Athleten und ein Ersatzmann antreten. Der Wettkampf besteht aus 11 Disziplinen, die die Athleten teils alleine, teils als Team bewältigen müssen.

„Team to-be-strong“ besteht aus folgenden Athleten:

Tim Heitkötter, 19 Jahre
Dennis Heitkötter, 21 Jahre
Torsten Hülsemann, 30 Jahre
Oliver Kruse, 36 Jahre
Ole Marhencke, 37 Jahre
Daniel Ratka, 19 Jahre

Besonderer Dank im Voraus gilt Daniel Ratka, welcher sich von vorneherein dazu bereit erklärt hat, Ersatzmann zu sein. Trotzdem steht er mit den beiden Heitkötter-Brüdern zusammen in der Vorbereitung auf den Wettkampf (und wird sicher auch zum Einsatz kommen).

Für alle sechs ist dies der erste Highlandgames-Wettkampf. Dennis Heitkötter und Oliver Kruse kommen aus dem Kampfsport, Tim Heitkötter ist Strongman, ich bin als Kugelstoßer und Diskuswerfer aktiv. Wir sind uns jedoch ziemlich sicher, dass dieser erste Wettkampf nicht der letzte bleiben wird.

Falls DU Lust hast, dich auch einmal bei einem Highlandgames-Wettkampf zu versuchen, dann kontaktiere uns. Sicher bietet sich im Laufe des Jahres noch die eine oder andere Möglichkeit, gemeinsam einen Wettkampf zu bestreiten.