Archiv fü August 2007

Christina Obergföll und Steffi Nerius holten bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Osaka/Japan die Medaillen Nummer 5 und 6 für den Deutschen Leichtathletikverband. Weltmeisterin wurde die Tschechin Barbora Spotakova mit neuer persönlicher Bestleistung und Landesrekord von 67,07m.

Sowohl der Deutsche Meister Stephan Steding (74,61m) als auch Oldie Peter Esenwein (79,62m) scheiterten bei der Leichtathletik-WM im japanischen Osaka in der Qualifikation, wobei Esenwein im Endeffekt lediglich 17cm fehlten.

Hammerwerferin Betty Heidler gewann nur einen Tag nach Franka Dietzsch das zweite Gold für den DLV bei der Leichtathletik-WM in Osaka. Mit 74,76m aus dem zweiten Versuch lag die deutsche Rekordhalterin am Ende nur 2 Zentimeter vor der Weltmeisterin von 2001 und 2003, Yipsi Moreno aus Kuba, welche im letzten Versuch noch einmal alle Kräfte [...]

David Hengen siegt in Obercorn

To-be-strong-Kugelstoßer David Hengen – seines Zeichens amtierender luxemburgischer Meister – siegte bei einem von ihm selbst im heimatlichen Obercorn organisierten Werfertag in seiner Spezialdisziplin Kugelstoßen mit 13,29m. Zweiter wurde Steve Schneider mit 12,56m. Steve zeigte sich dann aber für die beste Leistung des Tages verantwortlich, als er den Diskus 42,13m fliegen ließ.

Der frischgebackene Diskus-Weltmeister Gerd Kanter aus Estland kündigt für den 15. September einen Angriff auf den Weltrekord im Diskuswerfen an. Dieser steht seit 1986 bei 74,08m, erzielt von Jürgen Schult. Schult am nächsten kamen bisher der Litauer Virgilius Alekna (73,88m) und im letzten Jahr eben Kanter mit 73,38m. Wie bei seinen 73,38m wird Kanter seinen [...]

Nach Bronze für Kugelstoßerin Nadine Kleinert und Silber für Diskuswerfer Robert Harting hat Franka Dietzsch heute im Diskuswerfen der Frauen die erste Goldmedaille für das deutsche Team bei den Weltmeisterschaften in Osaka erkämpfen können. Dietzsch wurde damit zum bereits dritten Mal nach 1999 und 2005 Weltmeisterin. Bereits im ersten Versuch erzielte sie 66,61m

Vor einiger Zeit haben wir hier im Blog den Trainingsplan des to-be-strong-Highlanders/-Strongmans Tim Heitkötter veröffentlicht: Link. Gestern hat Tim nun seinen neuen Trainingsplan durchgegeben, um Feedback dazu zu bekommen. Ich bin der Meinung,

Am gestrigen Dienstag fand in Osaka bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften das Diskuswerfen der Männer statt. Nachdem der fünffache Weltmeister Lars Riedel bereits frühzeitig seinen verzicht auf die Saison 2007 erklärte und der zweifache WM-Dritte Michael Möllenbeck vor der Qualifikation verletzt passen musste, sprang der Jüngste der deutsche Topwerfer in die Bresche. Der mit 22 Jahren für [...]

Was für ein Wettkampf! Der Wettkampf begann mit einem Paukenschlag, als die Weißrussin Nadzeya Ostapchuk bereits mit ihrem ersten Versuch die 20m-Marke übertraf und 20,04m erzielte. Nur sie selber stieß in diesem Jahr weiter, noch am Vormittag hatte sie aber große Probleme, überhaupt das Finale zu erreichen. Nur wenige cm entschieden für sie. Auch die [...]

Sowohl für die deutschen Kugelstoßerinnen Petra Lammert und Nadine Kleinert als auch für Diskuswerfer Robert Harting war die jeweilige Qualifikation heute Nacht (Ortszeit Vormittag) schnell wieder beendet, alle übertrafen im ersten Versuch die geforderte Qualifikationsnorm. Überraschend dabei vor allem die Art und Weise Robert Hartings, der die geforderten 64,50m deutlich übertraf und 66,26m erzielte. Hartings [...]